Chefs Warehouse Hamburg Eventlocation in der Elbphilharmonie

Chefs Warehouse Hamburg - Über uns

Ein neues Gastro-Konzept für die Elbphilharmonie

Die Elbphilharmonie ist nicht nur Hamburgs neues Wahrzeichen und eine Konzerthalle von Welt, sondern auch ein Ort, an dem global inspirierte Küche aus Kapstadt auf hanseatische Gastlichkeit trifft. Die lokale Gastronomie in der südafrikanischen Metropole ist berühmt für ihre authentische und moderne Küche mit Fokus auf nachhaltige Herkunft und Verwendung von Lebensmitteln.  Eines der besten Gastronomie-Konzepte Kapstadts ist zweifellos das Chefs Warehouse von Globetrotter und Erfolgsgastronom Liam Tomlin. Bereits an drei Standorten - am Fuße des Tafelbergs, in den Weinbergen Südafrikas und in den belebten Straßen von Kapstadt – steht der Name Chefs Warehouse für exzellente und kreative Küche in entspannter „Casual Fine Dining“ Atmosphäre.

Die Freundschaft zu east Hotel Geschäftsführer, Christoph Strenger, führt Tomlin und sein Chefs Warehouse ab Oktober 2019 in die Hansestadt. Neue Heimat des Chefs Warehouse wird das Störtebeker Restaurant in der Elbphilharmonie, dessen Namensgeber, die Störtebeker Braumanufaktur, ihr Angebot rund um die Störtebeker Brauspezialitäten um ein Restaurantkonzept mit internationalem Flair ergänzt.

Wo bisher nordische Küche serviert wurde, kommen ab Oktober global inspirierte Tapas-Menüs nach dem Sharing Prinzip auf den Tisch. Saisonal-regional, frisch, modern und gesund sind die kleinen Gerichte, die gangweise in der Tischmitte serviert werden. Eine beeindruckende Aromenvielfalt und kontrastreiche Texturen zeichnen die regelmäßig wechselnden Menüs aus, die einen Besuch in der Elbphilharmonie auch abseits des Konzertsaals zu einem echten Genusserlebnis machen werden.

Konzept und Namensgeber

Das Chefs Warehouse Konzept stammt von Erfolgsgastronom Liam Tomlin. Tomlin kommt ursprünglich aus Irland und betreibt in seiner Wahlheimat Kapstadt mehrere Restaurants, darunter drei Chefs Warehouses. Nebenbei bietet er seine Expertise auch weltweit für andere Gastronomie-Projekte an. Das Chefs Warehouse in Hamburg ist das erste seiner Art außerhalb Südafrikas.

Location

Das Chefs Warehouse befindet sich im Herzen der Elbphilharmonie, im historischen Kaispeicher des Gebäudes. Das Restaurant mit Bar in den Störtebeker Locations ist über die große Rolltreppe, "Tube", erreichbar und verfügt über einen Panoramablick über die Landungsbrücken und die Elbe.

Küchenausrichtung

Inspiriert von seinen vielen Reisen um die ganze Welt, gibt Liam Tomlin seine "global inspirierte Küche" weiter. Dabei liegt der Fokus auf der nachhaltigen Beschaffung und Verarbeitung von hauptsächlich saisonalen und regionalen Produkten. In die Tischmitte serviert werden Menüs mit acht kleinen Gerichten pro Person, gesund und frisch, zum Teilen gedacht.

Bier, Wein & Cocktails

Neben den hauseigenen Störtebeker Brauspezialitäten, gibt es außerdem eine erlesene Weinkarte mit zahlreichen Posten aus Südafrika sowie kreative und klassische Drinks an der Bar.


BOOK
NOW
YOUR
TABLE